Springe zum Inhalt

Der Dezember und Januar stand für die dritten Klassen wieder im Zeichen des Feuers. Die Schülerinnen und Schüler experimentierten mit dem Feuer im Kindermuseum und erfuhren faszinierende Phänomene zum Element "Feuer". Dann ging es zur Berufsfeuerwehr in die Reutersbrunnenstraße. Fachkundig und engagiert erklärten ihnen die Feuerwehrmänner die Gefahren eines Feuers und die Aufgaben der Feuerwehr. Die Drehleiter war natürlich der Höhepunkt. Stolz gingen die Drittklässler mit ihren Urkunden zur Branderziehung nach Hause.

Das Neue Museum - was gab es da nicht alles zu entdecken. Eine Treppe wie eine Nudel, ein Bild wie ein Wirbelsturm, einen Sessel aus Pappe ... und dann die tolle Kugel mit den Leuchtstrahlen, die hatte es den Kindern besonders angetan.

Die Kinder der 3. Klasse kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus, als sie das Neue Museum mit den Kunstpädagoginnen, den Müttern und der Lehrerin entdecken durften. Anschließend wurden sie auch noch kreativ. ...weiterlesen "Besuch im Neuen Museum"

Am Dienstag, 11. September 2018 beginnt auch in der Grundschule St. Johannis das neue Schuljahr. Die Schulleitung und das Kollegium begrüßen alle neuen Schulkinder, vor allen die neuen  ABC- Schützen und wünschen den Kindern und den Eltern einen schönen Schulstart und ein interessantes und erfolgreiches Schuljahr.