Springe zum Inhalt

Workshops

Arbeitsgemeinschaften im Schuljahr 2020/21

 1.- 4. Klasse AG "Kindermusical"

Di, 13.45-14:30 Uhr - Zimmer 12 - ab 13.10.20

„Ritter Rost“  (Band 1)                                                            

In einer Kombination aus Singen, Sprechen, etwas Schauspielern und Vorlesen weckt die AG auf ganzheitliche und sehr spielerische Weise im Kind den Sinn für seine Stimme und Musikalität, Gedächtnis- und Lernfähigkeit und sich in Gruppen einzufügen. (130€ Jahresbeitrag) 

1.- 4. Klasse AG "Chor"                 

Do, 12.15-13.00 Uhr (1. Gruppe) oder  13.15-14:00 Uhr (2. Gruppe) - Zimmer 12 - ab 15.10.20

Singen in der Gruppe gelingt nur, wenn man aufeinander hört, sich eingliedert und sich an bestimmte Regeln hält. Aufeinander hören, andere Stimmen, andere Klänge wahrnehmen, das kann man üben und lernen. Natürlich zeigen die Kinder auch in diesem Schuljahr ihr Können wieder bei verschiedenen Anlässen. (Unkostenbeitrag 10€ pro Monat)

2. - 4. Klasse AG "Yoga"    

Fr, 12.15-13.00 Uhr - Zimmer 30 - ab 16.10.20

Wie die indischen Yogis versuchen wir unseren Körper zu dehnen und zu bewegen. Nach einer Meditationsgeschichte gehen wir entspannt in den Nachmittag.

Coronabedingt zurzeit leider noch nicht möglich - aber geplant:

Grundschulkindergruppe "RüBe-Turnen"

Do, 16:15-17:00 Uhr - Turnhalle

Alle Kinder im Grundschulalter, insbesondere

  • Kinder, die ihre Haltung, Koordination oder Kondition mit Spiel und Spaß stärken wollen
  • Kinder, die ängstlich oder bewegungsgehemmt sind
  • Kinder mit Gewichtsproblemen
  • Kinder, die sehr energiegeladen sind und im Unterricht kaum stillsitzen können

sind hier die Zielgruppe. (Pro Schulhalbjahr 30€)

Sollte für Ihr Kind keine passende Arbeitsgemeinschaft in unserem Schulhaus dabei sein, möchten wir Sie auf die Schularbeitsgemeinschaft „Fechtkids“ des Fechterrings in der Dreifachhalle der Ludwig-Uhland-Schule aufmerksam machen. Diese findet immer am Donnerstag von 15.30-17.00 Uhr statt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage www.fechterring.de. Die Anmeldung hierfür läuft direkt über den Verein.

Eine Versorgung der Kinder von Unterrichtsschluss bis Anfang der AG kann von der Schule leider nicht übernommen werden.