Springe zum Inhalt

Welttag des Buches – 23. April 2019

Für die schulische Leseförderung ist der „Welttag des Buches“ von großer Bedeutung. Es geht darum, Kindern vor allem FREUDE am LESEN und an BÜCHERN zu vermitteln. Daher veranstaltet unter anderem die Stiftung Lesen und der örtliche Buchhandel eine Buch-Gutschein-Aktion: Bei einem Besuch einer teilnehmenden Buchhandlung können sich angemeldete Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgangsstufe gegen Vorlage eines Buch-Gutscheins kostenlos ein Exemplar des Welttagbuchs „Ich schenk dir eine Geschichte“ abholen. Demnach machten sich die 4. Klassen der Grundschule St. Johannis auf den Weg zur Buchhandlung Thalia um die Bücher entgegen zu nehmen. In den Leseecken machten es sich die Kinder gemütlich und schmökerten sogleich in ihren neuen Büchern. Nachdem anschließend noch Gelegenheit war, sich nach weiteren Büchern umzusehen, ging es wieder zurück zur Schule.