Springe zum Inhalt

Urlaubsrückkehrer aus Südtirol

Laut des Bayerischen Gesundheitsministeriums dürfen Kinder, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in Südtirol (oder anderen Risikogebieten https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html) aufgehalten haben, für einen Zeitraum von 14 Tagen seit Rückkehr die Schule nicht besuchen.

Demnach sollen Kinder, die in den Faschingsferien in Süditrol waren, bis maximal Freitag, den 13.03.2020 - je nach Rückkehrzeitpunkt - nicht in die Schule geschickt werden.