Springe zum Inhalt

Schulvereinbarungen

Ziel der Vereinbarung:

Ziel der Vereinbarung ist es, einheitliche Grundlagen zu schaffen, die jedem Kind in einer freundlichen, entspannten Atmosphäre optimale Lernvoraus-setzungen ermöglichen.

Als Schülerin und Schüler leiste ich meinen Beitrag zum erfolgreichen Lernen in der Gemeinschaft:

  1. Ich bereite mich gut auf den Unterricht vor, nehme meine Unterrichtsmaterialien stets vollständig mit in die Schule und erscheine pünktlich zum Unterricht.

Gut vorbereitet kann ich gut lernen.

  1. Ich arbeite im Unterricht aufmerksam mit, leiste eigene Unterrichtsbeiträge, höre auf die Anweisungen meiner Lehrer und befolge sie.

Auf diese Weise lerne ich leichter und gründlicher.

  1. Ich erledige meine schriftlichen und mündlichen Hausaufgaben zuverlässig und gründlich.

                Mit Hausaufgaben habe ich die nötige Übung und Vertiefung.

  1. Ich nehme Rücksicht auf andere und halte mich an die vereinbarten Regeln, die in unserer Schule gelten.

Jedes Kind hat das Recht, ungestört und in Ruhe lernen zu können.

  1. Ich achte auf Ordnung und Sauberkeit bei meinen Schulsachen, der Unterrichtsräume, auf dem Pausenhof und in den Toiletten.

Ordnung ist Voraussetzung für gutes Lernen und Wohlfühlen.

  1. Ich achte und respektiere die Meinung Anderer und halte mich an die vereinbarten Absprachen und Lösungen.

Verlässlichkeit schafft Vertrauen und Sicherheit in der Schule.

  1. Ich benenne Konflikte offen und suche Hilfe bevor die Situation mich zu sehr belastet.

Unbelastet kann ich mich besser konzentrieren und aufmerksamer mitarbeiten.